Partner.de – Partnervermittlung für jedermann

Partner.de ist eine große Online-Partnervermittlung, die unter dem Motto „endlich für unendlich“ Menschen zusammenführt, die auf der Suche nach einer dauerhaften Beziehung sind. Dabei versteht sich das Portal als weniger elitär als etwa die Online Partnervermittlungen Parship oder ElitePartner. Partner.de ist eher eine Singlebörse fürs Volks, die sich an jedermann richtet.

Das im September 2008 wiedereröffnete Online Portal hat etwa 750.00 registrierte Mitglieder, wobei jeden Tag rund 1.500 neue hinzukommen. Bezogen auf ganz Europa hat Partner.de über das Portal „meeticaffinity“ sogar etwa 5 Millionen Mitglieder zu verzeichnen. So genannte Karteileichen werden regelmäßig aussortiert und den anderen Mitgliedern nach einigen Monaten nicht mehr angezeigt.

Zielgruppe und Mitgliederstruktur

Die Zielgruppe von Partner.de sind alle erwachsenen Personen ab 18 Jahren, die auf der Suche nach einem Partner sind, der zu ihnen passt und mit dem sie eine dauerhafte Beziehung eingehen können.

Das Geschlechterverhältnis der registrierten Mitglieder ist mit 47 Prozent Männern und 53 Prozent Frauen nahezu ausgeglichen. Die Männer, die nach einer Beziehung suchen, sind im Durchschnitt 40 Jahre alt, die Frauen mit 42 Jahren etwas älter. Der Anteil der unter 25-Jährigen ist mit etwa 8 Prozent relativ niedrig. Anders sieht es schon bei den bis zu 35-Jährigen aus, denn da sind es 15 Prozent. Die meisten Mitglieder von Partner.de – nämlich 60 Prozent – sind 36 bis 55 Jahre alt. Aber auch die Generation 55 Plus ist noch mit rund 15 Prozent vertreten.

Schaut man sich die Mitgliederstruktur nach Regionen an, so fällt auf, dass die meisten Singles aus den südlichen Bundesländern stammen. Im Norden der Republik sind durchschnittlich viele Personen Mitglied bei Partner.de, und in der Mitte Deutschlands weniger bzw. deutlich weniger als im Durchschnitt.

Anmeldung und Eintragen des eigenen Profils

Die Anmeldung bei Partner.de ist sehr einfach, benötigt aber etwas Zeit, da es gilt, etwa 100 Fragen zu beantworten, mit deren Hilfe ein fundiertes Persönlichkeitsprofil des Mitglieds erstellt wird. Rund 30 Minuten sollte man für die Beantwortung der Fragen zu sich selbst und zu seinem Wunschpartner veranschlagen. Man hat gleich bei der Anmeldung die Möglichkeit, ein Foto einzustellen, wobei man bestimmen kann, ob jedes Mitglied des Portals es sehen darf oder nur bestimmte.
Eine nachträgliche Veränderung der gemachten Angaben ist jederzeit möglich – mit Ausnahme des Persönlichkeitstests.

Vermittlungsprinzip und Kontaktaufnahme zu anderen Singles

Beim Vermitteln von passenden Kontakten berücksichtigt Partner.de bestimmte Kriterien wie Interessen, Persönlichkeit, Einstellungen gegenüber Themen wie Ehe, Kinder, Sexualität, Glauben und Status. Ob noch andere Kriterien herangezogen werden sollen, entscheidet das Mitglied selbst. Es kann zum Beispiel vorgeben, dass auch Alter, Größe, Gewicht, Haarfarbe, Religion, Rauchgewohnheiten, Beruf, Schulbildung und Einkommen bei der Ermittlung von Kontaktvorschlägen berücksichtigt werden sollen. Man kann die Vorschlagsliste auch dahingehend beeinflussen, dass man noch das Bundesland und den Wohnort eingibt.

Die Mitglieder von Partner.de können untereinander durch das interne Mail-System des Portals in Kontakt treten. Es funktioniert genauso wie jedes andere E-Mail-Programm. Per E-Mail kommen auch die Benachrichtigungen von Partner.de, wenn ein Mitglied von einem anderen eine neue Kontakt-Mail erhalten hat. Diesen Service kann man auf Wunsch abbestellen.

Vor einer Kontaktaufnahme sind folgende Infos von andere Personen einsichtig: Allgemeines wie das Alter oder der Beruf, ein persönlich formulierter Text und der Grad der Übereinstimmung zwischen dieser und der eigenen Person (dargestellt als Punktewert). Außerdem kann man sehen, in welchen Bereichen man entweder besonders gut oder aber besonders schlecht mit der jeweiligen Person harmoniert. Besonders gelungen ist die Aufbereitung der Wünsche und Vorlieben der in Frage kommenden Partner.

Dank der Suchfunktion, mit deren Hilfe man durch alle Mitgliederprofile surfen kann, kann man so viele Kontaktvorschläge bekommen, wie man möchte. Die einzelnen Kontaktewerden zur besseren Übersicht nach dem Punkteergebnis der Psychotest-Auswertung sortiert.

Die Kontaktvorschläge basieren auf einem wissenschaftlich anerkannten Computeralgorithmus, der von David Bernard von AssesFirst, einem Institut für Verhaltensforschung, entwickelt wurde. Der Algorithmus beruht auf den Erkenntnissen der American Psychological Association sowie dem Educational Testing Service.

Kostenloser und kostenpflichtiger Service

Ein Teil der Dienstleistungen von Partner.de ist kostenlos für die Kunden: Die Anmeldung beim Portal, das Ausfüllen des Fragebogens, die Auswertung des Tests und die Kontaktvorschläge, die Partner.de den Mitgliedern aufgrund dieser Testergebnisse macht. Ebenfalls gratis ist die Möglichkeit, die Profile der verschiedenen vorgeschlagenen Kontakte anzusehen. Außerdem kann man gratis an jedes Mitglied des Portals eine Mail versenden.
Zu den kostenpflichtigen Leistungen von Partner.de gehören: Das Ansehen von Fotos, das unbegrenzte Kommunizieren mit den anderen Mitgliedern und das Telefon-Coaching.

Bezahlungsmöglichkeiten

Den Mitgliedsbeitrag für 3, 6 oder 12 Monate kann man entweder per Online-Lastschrift bezahlen oder per Kreditkarte. Akzeptiert werden Mastercard, Amex, Visa und Diners. Da die Mitgliedschaft bei Partner.de ein Abo ist, verlängert sie sich automatisch, wenn der Kunde nicht kündigt.

Bedienung der Website

Ohne den emotionalen Faktor zu vernachlässigen, ist die Website von Partner.de professionell aufgebaut und verfügt über eine einwandfrei funktionierende Technik. Die Ladezeiten der Seite sind nur kurz, und sie ist so übersichtlich gestaltet, dass alle Aktionen leicht zu finden und auch einfach zu bedienen sind.

Besonderheiten bei Partner.de

Bei Partner.de können alle Suchkriterien selbst eingestellt werden – also so, wie es auch auf Singlebörsen möglich ist. Durch die Benutzung derselben Plattform wie meeticaffinity.fr hat man die Chance, Kontakt zu Millionen von Singles in Frankreich und einigen Ländern Südeuropas aufzunehmen.

Einen besonderen Service bietet Partner.de seinen Mitgliedern durch ein Video-Coaching zum Thema Partnersuche, das im Mitgliederbereich abrufbar ist. Und wer eine individuelle Betreuung wünscht, bekommt von einer erfahrenen Diplom-Psychologin ein für VIP-Mitglieder kostenloses Single-Coaching.

Hervorzuheben ist auch der Foto-Scan-Service von Partner.de sowie die Tatsache, dass Kundenanfragen innerhalb von 48 Stunden beantwortet werden. Auf die Freischaltung brauchen neue Mitglieder des Portals übrigens überhaupt nicht zu warten, denn sie wird sofort vorgenommen!

Datenschutz und Sicherheit

Die persönlichen Daten sind bei Partner.de in guten Händen, da das Portal dafür sorgt, dass alle Datenschutzbestimmungen genau eingehalten werden. Die Datensicherheit wird durch SSL-Verschlüsselungen und differenzierte Zugriffsberechtigungen gewährleistet.

Testsiegel

Partner.de hat im Februar 2009 bei einem Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität den 1. Platz bekommen für den besten Internetauftritt von 4 getesteten Online Partnervermittlungen. Partner.de nutzt dieselbe Plattform wie der Marktführer der Online-Partnerportale in Frankreich – nämlich meeticaffinity.fr, wodurch sich die Mitgliederzahlen natürlich erheblich erweitern.

Kontaktaufnahme

Wer zu Partner.de Kontakt aufnehmen will, kann das einfach über die Website www.partner.de tun.

  • Natürlich gibt es auch eine Postanschrift: neu.de GmbH, Abteilung Partner.de, Lindwurmstraße 25, 80337 München.
  • Mitglieder, die einen Support wünschen, bekommen diesen entweder telefonisch unter der Nummer 0800 – 33 05 035 oder aber per E-Mail unter der Mail-Adresse support@partner.de.
  • Der telefonische Mitglieder-Support ist kostenlos und kann Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr und am Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr in Anspruch genommen werden.
  • Das Telefon-Coaching, das EUR 0,12 pro Minute kostet, steht nur VIP-Mitgliedern zur Verfügung.

Fazit

Partner.de ist eine große Online Partnervermittlung, die Menschen aller sozialen Schichten auf der Grundlage erprobter psychologischer Testverfahren behilflich ist, einen Partner für eine dauerhafte Beziehung zu finden.