FriendScout 24: Die größte Singlebörse in Deutschland

FriendScout24 ist mit über 10 Millionen Mitgliedern die größte Online Partnerbörse Deutschlands. Das Portal wurde im März 1999 eröffnet und zählt allein in Deutschland 6 Millionen registrierte Personen, von denen jeden Tag etwa 1 Million online sind.

Im letzten halben Jahr kamen täglich 12.000 neue Mitglieder hinzu, worunter die Anzahl der Fakes sehr niedrig ist, da FriendScout24 sowohl die Texte als auch die Fotos überprüft. Inaktive Mitglieder des Portals werden nach Rückfrage gelöscht, wenn sie 160 Tage lang nicht online waren. Von den 10 Millionen Kontaktanzeigen sind etwa 3 Millionen wirklich aussagekräftig.

Zielgruppe und Mitgliederstruktur von FriendScout 24


“Die Mitgliederstruktur wird vor allem durch jüngere Teilnehmer geprägt. Das Durchschnittsalter der Männer beträgt 34,2 Jahre, das der Frauen 33,8 Jahre.”

Zur Zielgruppe von FriendScout24 zählen vor allem junge und jüngere Singles. Das Mindestalter, um sich registrieren zu lassen, beträgt 18 Jahre, und in dieser Altersgruppe ist der Prozentsatz an Singles auf Partnersuche mit rund 22 Prozent auch verhältnismäßig hoch. Das Durchschnittsalter der Männer beträgt 34,2 Jahre, das der Frauen 33,8 Jahre. Mit jeweils rund 30 Prozent sind die Altersgruppen der 25 – 34 Jährigen und der 35 bis 44-Jährigen am stärksten vertreten. 10 Prozent der Mitglieder sind zwischen 45 und 54 Jahren alt, und nur knapp 3 Prozent älter als 55 Jahre.

Beim Geschlechterverhältnis fällt auf, dass 57 Prozent der Singles Männer und nur 43 Prozent Frauen sind.
Da FriendScout keine entsprechenden Suchfunktionen hat, ist diese Online Partnerbörsenur für Heterosexuelle geeignet, nicht aber für Singles mit homosexueller Orientierung. Außer Partnerschaften kann man auch nach Flirtkontakten, Freizeitpartnern oder sonstigen Bekanntschaften suchen.

Schaut man sich die Wohnorte der registrierten Mitglieder an, fällt auf, dass es im Süden Deutschlands – vor allem in Bayern – die meisten gibt. In der Mitte Deutschlands sind es dagegen deutlich weniger als im Durchschnitt.
Wer bei FriendScout24 aktiv ist, hat aber nicht nur die Möglichkeit, Deutsche kennenzulernen, denn das Partnerportal zählt auch jeweils mehrere Hunderttausend Mitglieder in Italien, Spanien, Österreich und der Schweiz.

Anmeldung und Eintragen des eigenen Profils


“Nach der unkomplizierten Anmeldung, erfolgt das Anlegen der eigenen Kontaktanzeige. Die Prozesse sind einfach gehalten, bieten aber trotzdem die nötige Vielfalt.”

Die Gestaltung der eigenen Kontaktanzeige ist einfach, wobei ein „Flirtbarometer“ Tipps gibt, wie man sie noch verbessern könnte. Man kann 5 große Fotos sowie 5 große „VIP-Bilder“ hochladen, die sich mit einem Foto-Tool online bearbeiten lassen. Die Beschreibung der eigenen Person erfolgt anhand von Standard-Fragen. 25 Fragen lassen Raum für freie Texte, und eine „VIP-Frage“ eröffnet die Chance für Mitteilungen über die eigene Person, die nur ausgewählten Mitgliedern angezeigt werden.

Da es keine Vermittlung von passenden Partnern gibt, muss jedes Mitglied selber auf die Suche gehen. Das wird ihm erleichtert durch umfangreiche Funktionen, die FriendScout24 bereitstellt: Um die passenden Kontaktanzeigen zu finden, kann man diese nach bestimmten Kriterien durchsuchen lassen – nach äußeren Merkmalen wie Alter und Größe, nach der Art der angestrebten Beziehung (Flirt, Partnerschaft oder Bekanntschaft), nach dem Wohnort (was eine gezielte Suche im Umkreis des eigenen Wohnorts möglich macht), nach Interessen, Hobbys und vielen anderen Dingen.

Vermittlungsprinzip und Kontaktaufnahme zu anderen Singles


“Wie bei einer Singlebörse üblich gibt es keinen direkten Matching-Prozess. Friendscout 24 bietet dafür aber eine Fülle von Kontaktmöglichkeiten.”

FriendScout24 bietet eine Fülle von Kontaktmöglichkeiten: Ein internes Flirtmail-System, einen Privat-Chat und Flirtkontakte ohne Text, die an andere Singles verschickt werden können, um auf die eigene Kontaktanzeige aufmerksam zu machen. Diese Funktion lässt sich mittels WAP sogar mobil nutzen!

Einmal pro Woche erhält jedes Mitglied eine Statistik zugeschickt, die dokumentiert, wie viele Zuschriften man bekommen hat und wie oft das eigene Profil angesehen wurde. Wer sich von bestimmten Personen belästigt fühlt, kann bis zu 100 Profile auf eine schwarze Liste setzen, womit deren Profile dann gesperrt sind.

Kostenloser und kostenpflichtiger Service


“Für Männer kostenpflichtig ist bereits die erweiterte Detail-Ansicht der 25 Persönlichkeitsfragen, während Frauen dies noch kostenlos nutzen können. Für alle kostenpflichtig sind der Privat-Chat und die Flirtmails.”

Kostenlos sind bei FriendScout24 folgende Dienste: Das Aufgeben der Kontaktanzeige, die volle Suchfunktion, die Suche nach Mitgliedern, die gerade online sind, der Flirtkontakt zu allen Mitgliedern des Portals und die Reaktion auf solche Mails von Premium-Mitgliedern. Frauen haben auch kostenlosen Einblick in die 25 Fragen, die die Singles beantwortet haben.

Wird man von einem Premium-Mitglied angechattet, kann man kostenlos den Privat-Chat von FriendScout24 benutzen.
Männer müssen für das Ansehen der 25 Fragen den Premium-Service von FriendScout24 nutzen, der kostenpflichtig ist. Ebenfalls mit Kosten verbunden ist die Nutzung der Suchkriterien bei der Funktion „Wer ist online“. Und kostenpflichtig sind auch der Privat-Chat und die Flirtmails mit allen Mitgliedern des Portals.

Bezahlungsmöglichkeiten bei FriendScout 24


“Eine Vielzahl von Bezahlmöglichkeiten erleichtert den Bezahlungsvorgang.”

Die Premium-Mitgliedschaft bei FriendScout24 kann man per Bankeinzug, T-Pay, Firstgate oder Kreditkarte bezahlen – und zwar monatlich, vierteljährlich oder halbjährlich. Wird der Vertrag nicht gekündigt, verlängert er sich automatisch.

Bedienung der Website


“Ein ansprechendes und funktionales Design erleichtert die Navigation und Nutzung von Friendscout 24″

Besonderheiten bei FriendScout 24


“FriendScout24 zeichnet sich durch viele Innovationen aus: wöchentliche Flirtstatistiken, Online-Kontakt-Arena oder die VIP-Mitgliedschaft sind nur einige dieser Besonderheiten.”

Das Portal von FriendScout24 zeichnet sich durch eine Fülle von besonderen Funktionen aus, die die Suche nach einem passenden Partner erleichtern. So sorgt eine Online-Kontakt-Arena dafür, dass man mit den Mitgliedern, die gerade online sind, chatten kann. Täglich sind zu manchen Zeiten 150.000 Singles online.

Ein besonderer Service ist auch die wöchentliche Flirt-Statistik, die Aufschluss darüber gibt, wie oft andere Singles das eigene Profil aufgerufen haben und wie viele Flirtmails man erhalten hat.
Sehr positiv anzumerken ist, dass die Fotos von FriendScout24 kostenlos überarbeitet werden, wenn sie dem Portal per Mail zugeschickt werden.

Wer VIP-Mitglied bei FriendScout24 ist, hat die Möglichkeit, auch auf Fotos von Singles Zugriff zu haben, die nicht öffentlich sind und von dem Portal absichtlich auch nicht so streng geprüft wurden. Auch können die VIP-Mitglieder Angaben machen und von anderen lesen zu der Rubrik: Was kaum jemand von mir weiß. Eine Besonderheit ist, dass man das Zugriffsrecht auf diese Daten und Bilder zeitlich beschränken kann – und zwar für jedes Mitglied individuell verschieden.

Datenschutz und Sicherheit bei FriendScout 24


“SSL-Verschlüssung und die TÜV-Süd Zertifizierung versichern, dass die Daten der Mitglieder .”

FriendScout24 sorgt durch die SSL-Verschlüsselungstechnik für die Sicherheit der übermittelten Daten. Die persönlichen Daten der Mitglieder bleiben solange anonym, wie das Mitglied es wünscht. Die Auflagen durch das Bundesdatenschutzgesetz und das Telemediengesetz werden selbstverständlich eingehalten, und FriendScout24 versichert seinen Mitgliedern auch, dass die Weitergabe ihrer Daten an Dritte unterbleibt.

Testsiegel


“FriendScout 24 kann einige der begeehrtes Testsiegel im Dating-Bereich vorweisen.”

FriendScout24 kann für sich in Anspruch nehmen, die erste TÜV-geprüfte Singlebörse Deutschlands zu sein! Weitere Auszeichnungen sind die OnlineStar Ergebnisse von 2003 bis 2005, bei denen FriendScout24 als Deutschlands beliebteste Partnerbörse ausgezeichnet wurde. In denselben Jahren war das Portal auch bei „tomorrow“ der Testsieger unter den Flirtbörsen.

Kontaktaufnahme zu FriendScout 24


“Mitglieder können Friendscout24 bequem über die gängisten Medien erreichen.”